Neurofeedback und Psychotherapie

Wir Menschen sind in unseren Persönlichkeiten sehr unterschiedlich. In meiner Praxis suchen jene Menschen therapeutische Hilfe, die sie sich gerne auf Prozesse einlassen, um die tieferliegenden Ursachen ihrer Themen zu erkennen und emotional aufzuarbeiten.

Es kommen aber auch Menschen zu mir, für die eine emotionale Aufarbeitung ihrer Probleme schwer möglich ist, weil sie sich nur bedingt auf solche Prozesse einlassen möchten.

Hier bietet die so genannte EEG-Neurofeedbacktherapie Hilfe an. Es ist eine Therapieform, die weltweit praktiziert wird und wissenschaftlich anerkannt ist. Es können Ursachen von emotional bzw. nervlich bedingten Problemen in den Gehirnaktivitäten des Klienten erkannt und computerunterstützt therapiert werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass wir die EEG-Neurofeedbacktherapie nur in Kombination mit Psychotherapie anbieten. Das verkürzt und vertieft den therapeutischen Weg.

Wir behandeln in Kombination mit Psychotherapie:

  • Erschöpfungskrisen (Burn-out), Krisen im privaten und beruflichen Umfeld
  • Depressionen, Schlafstörungen, Ängste und Panikattacken, Zwangsstörungen
  • Essstörungen (z. B. Anorexie und Bulimie)
  • Psychische Traumatisationen und Re-Traumatisationen

Bei Kindern und Jugendlichen:

  • AD(H)S Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen
  • Lernprobleme, Schlafstörungen

In diesem Video erhalten Sie einen ersten Eindruck zum Ablauf einer EEG-Neurofeedback-Sitzung. Einen tieferen Einblick in dieses Thema geben wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch.