Klinische Hypnose und Psychotherapie

Wenn wir den Begriff „Hypnose“ hören, denken wir oft an die „Showhypnose“, bei der man Menschen dazu bringt, Dinge zu tun, die sie sonst nicht machen würden.

Das funktioniert nicht wirklich. Wir können mit Hypnose auch keine Inhalte aus dem Gehirn löschen.

Klinische Hypnose ist eine sehr effiziente Kommunikationsform und eine der wirksamsten fokussierenden Gesprächstechniken, die uns hilft, besser mit emotionalen Belastungen oder Stress umzugehen, leichter zu lernen sowie psychische Symptome und Verhaltensmuster zu lösen.

https://hypnose.de/artikel/hypnose-in-der-psychotherapie