Maga. rer. nat. Irene Fitz

Irene Fitz

Der fachliche Hintergrund meiner Arbeit bezieht sich auf die klinische Gesundheitspsychologie, auf Konzepte der Verhaltenstherapie, der systemischen Therapie und Beratung und hypnosystemischen Therapiekonzepten.

Praxis:

Seit 14 Jahren arbeite ich als Kinder- und Jugendpsychologin, davon 12 Jahre in den aks Kinderdiensten.
Als Gesundheitspsychologin und Projektleitern (z.B. Kindergartenvorsorge) arbeite ich seit 2006 in der aks Gesundheit. 2007 bis 2015 betreute ich die ADHS Sprechstunde in den aks Kinderdiensten.
Seit 5 Jahren arbeite ich bei Gernot König in der Praxis für Psychotherapie und systemische Lösungen.

Ausbildung:

1996 bis 2004 Studium der Psychologie von an der Universität in Innsbruck

2008 Postgraduale Ausbildung zur Klinischen- wie auch zur Gesundheitspsychologin in Schloss Hofen

Weitere Schulungen:

Systemische Hypnotherapie im Milton Erikson Institut in Wien

Neurofeedback-Trainerin im Institut für EEG Neurofeedback IFEN in München

Verhaltenstherapie: ADHS-Trainerin mit THOP, Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischen und oppositionellen Problemverhalten bei Prof. Manfred Döpfner in Köln

Rauchfrei-Trainerin bei Dr. Anil Batra, Universität Tübingen. Marburger Konzentrationstraining bei D. Krowatschek in Dornstadt

Adipositas-Trainerin, Netzwerk Adipositas, Interreg.

Systemische Therapie und Beratung: Hypnosystemisches Arbeiten mit AD(H)S Patienten bei Sigfried Mrochen und Hiltrud Bierbaumer in Berlin. Frühkindliche Traumatisierung bei Alexander Korittko in Bregenz, ….

Diagnostik: Diagnostik-Praktikum bei Lern-, Leistungs- und Entwicklungsstörungen in den ifs Sozialdiensten bei Dr. Schoppe

Laufende Diagnostik-Schulungen seit 2003, in Frühpädagogik sowie der Entwicklungs-, Leistungs- und Lerndiagnostik