Psychologische Behandlung für Kinder und Jugendliche in Kombination mit Neurofeedback

In Zusammenarbeit mit meinem Team habe ich in meiner Praxis einen neuen Fachbereich für psychologische Dienste aufgebaut.

Als Erweiterung und Qualitätssteigerung beziehen wir neben der psychologischen Diagnostik und Beratung, Verhaltenstherapie, Spieltherapie, Hypnotherapie und Familientherapie, bei Kindern und Jugendlichen auch Neurofeedback in die Behandlungen mit ein.

Neurofeedback ist eine hochentwickelte Software, die ein EEG aufzeichnet. Über dieses EEG sehen wir die spezifischen Fehlregulierungen in den Gehirnaktivitäten des Kindes bzw. des Jugendlichen. Damit erkennen wir auf biologischer Ebene die Ursache des problematischen Verhaltens des Kindes bzw. des Jugendlichen.

Zusätzlich bietet EEG-Neurofeedback ein Training an, bei dem sich das Kind entspannen kann und gleichzeitig dem Gehirn hilft, die Fehlregulierungen zu normalisieren.

Wir behandeln und erarbeiten Lösungen für Kinder und Jugendliche mit:

•    AD(H)S
•    Lernschwächen
•    Konzentrationsschwächen
•    Unruhe
•    Ängstlichkeit
•    Schlafproblemen
•    und anderen Schwierigkeiten

 

Die Zeitschrift GEO veröffentlichte einen Beitrag zum Thema NEUROFEEDBACK unter dem Titel „WISSEN FÜRS LEBEN “. Eine Therapie, die Depressiven aus der Tiefe hilft, dem Zappelphilipp Ruhe schenkt, dem Phobiker (dem Ängstlichen) die Angst nimmt. Diesen Beitrag finden Sie unter:

http://www.andreasreeg.com/neurofeedback-geo/

 

Filmbeiträge von ZDF und ARTE finden Sie unter

http://www.adhs-feedback.de

 

Prof. Dr. Uwe Herwig Universitätsklinik Zürich zum Thema EEG-Neurofeedback finden Sie unter:

http://www.mediadesk.uzh.ch/articles/2013/ueber-gedanken-die-eigene-hirnaktivitaet-und-die-emotionen-steuern.html